Chancen für Schüler

„Welche Ausbildung oder welches Studium passt zu mir? Welchen Beruf möchte ich später einmal ausüben?“

Diese Fragen zu beantworten, fällt Schülern häufig schwer. Dabei ist die Berufswahl wohl eine der wichtigsten Entscheidungen im Laufe des Lebens.

Wie schwer es sein kann, die richtige Entscheidung zu treffen, zeigen die hohen Abbruchzahlen. Ungefähr jeder vierte Jugendliche ist mit seiner Berufswahl unzufrieden und bricht seine Ausbildung oder sein Studium später ab.

Schaut man sich die unzähligen Möglichkeiten von annähernd 350 anerkannten Ausbildungsberufen und knapp 9.000 Studiengängen an, dann erkennt man schnell die große Herausforderung, vor der Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn stehen, um den richtigen Beruf oder das geeignete Studium auszuwählen.

Dabei gibt es Möglichkeiten, das Risiko der Ausbildungs- und Studienwahl zu minimieren und diese wichtige Entscheidung langfristig und systematisch vorzubereiten.

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Studien- und Berufswahl ist das frühzeitige Auseinandersetzen mit den eigenen Interessen und Stärken und den vielen verschiedenen Berufsbildern.